CNC Steuerungsprogramm „simCNC” von CS-Lab – Testlizenz

0,00 

Wählen Sie eine Option in der Auswahlliste
Der niedrigste Preis ( 17 Juli 2024 ): 0,00 

ikona ce srednia ikona pb srednia ikona rohs srednia ikona trash srednia

Mit dem Kauf der Lizenz bestätigen Sie, dass Sie Folgendes gelesen, verstanden und akzeptiert haben:
  Vertrag SimCNC lebenslange Lizenz

simCNC ist eine innovative Steuerungssoftware für die Steuerung CSMIO/IP.

Diese Software bietet die bisher bei Software unbekannte Bewegungsdynamik und -präzision. Dies wurde dank dem Einsatz der S-Kurvenprofils sowie den raffinierten Algorithmen zur Optimierung der Bewegungstrajektorie erzielt. Dies bedeutet, dass die Maschine gleichzeitig schnell, dynamisch und präzise und der Bearbeitungsprozess glatt und gleichmäßig sein. Dies wirkt sich auf die reduzierte Bearbeitungsdauer, die verlängerte Lebensdauer des Werkzeugs und der Maschinenmechanik aus. Das Programm simCNC ist mit der Skriptsprache Python ausgestattet.Das Programm simCNC erfordert die Steuerung CSMIO/IP in der Hardwareversion FP4 (Kennzeichnung auf der vorderen Seite des Gerätes). Bei Testlizenz für simCNC können Sie alle Funktionen des Programms simCNC für drei Monate benutzen. Die Testlizenz für die gewählte Steuerung CSMIO/IP können Sie nur einmal im Jahr benutzen.

simCNC
Innovative Steuerungssoftware für CSMIO/IP-Steuerungen
r
Vorteile
Hauptmerkmale von simCNC
Verwendung
Unterstützte CNC-Maschinen
Updates
Verfügbarkeit und Umsetzung
Die Aktionen von Python
Lizenz

CNC-Steuerungssoftware simCNC

simCNC ist eine innovative Steuerungssoftware von CS-Lab, die mit einer Reihe von CSMIO/IP-Controllern zusammenarbeitet

Unsere Leidenschaft und jahrelange harte Arbeit haben zur Entwicklung einer Software geführt, die Benutzern die höchste Traffic-Qualität bietet, die in diesem Preissegment bisher unerreicht war.

simCNC ist ein Programm von CS-Lab, das die beliebte Standard-Trajektorienbeschreibungssprache d.h. ISO-G-Code verwendet, aber beim Laden und Arbeiten jedes Segment, jeden Bogen oder jede Ecke analysiert und praktisch alle Formen mit fortschrittlichen mathematischen Algorithmen neu erstellt. Viele Variablen, wie z. B. eine vorgegebene Toleranz, Geschwindigkeiten, Beschleunigungen und Krümmungsarten, werden berücksichtigt, um Daten für die Steuerung und die Achsantriebe so zu generieren, dass die Bewegung präzise, ​​gleichmäßig und schnell ist.

In vielen konkurrierenden Programmen wird die Bewegung so erzeugt, dass sich Geschwindigkeit und Position der Maschine sanft ändern und die Beschleunigung sich sprunghaft ändert. Dies ist das sogenannte trapezförmige Geschwindigkeitsprofil. Bei niedrigen Beschleunigungswerten von 100-1000 mm/s2 ist es nicht sehr auffällig, verursacht jedoch unter anderem eine schlechtere Qualität der behandelten Oberfläche und einen schnelleren Verschleiß mechanischer Elemente, die Beschleunigungssprünge als Stöße wahrnehmen. Andererseits sind hohe Beschleunigungen (> 1000 mm/s2) mit dem trapezförmigen Geschwindigkeitsprofil praktisch nutzlos.

simCNC bringt die Qualität auf ein unvergleichlich höheres Niveau, weil es in den Berechnungen berücksichtigt, dass sich die Beschleunigung allmählich ändert. Dies wird allgemein als “S”-Geschwindigkeitsprofil bezeichnet. In der Praxis dauert es oft Bruchteile von Sekunden, aber es macht einen großen Unterschied, den man auf jeder Maschine – leicht, schwer, Amateur- oder Profimaschine – spüren wird. Sowohl bei Schritt- als auch bei Servomotoren. In Kombination mit den oben genannten fortschrittlichen Analyse- und mathematischen Optimierungsalgorithmen ermöglicht es, eine hervorragende Oberflächenqualität zu erzielen, die Bearbeitungszeit zu verkürzen und den Verschleiß der Werkzeugmaschinenmechanik erheblich zu reduzieren.

Dafür ist eine fortschrittliche Elektronik erforderlich, die den Verkehrsdatenstrom in Echtzeit verarbeiten und verzerrungsfrei an die Achsantriebe übertragen kann. Aus diesem Grund haben wir auch eine Reihe von CSMIO/IP-Controllern entwickelt, die eine Ethernet-Netzwerkverbindung für die Kommunikation mit dem Computer verwenden und auf schnellen Mikroprozessoren basieren, und einige von ihnen verwenden zusätzlich proprietäre Hardwarelösungen in spezialisierten FPGA-Chips. Durch die Kontrolle von Software und Hardware sind wir in der Lage, ein komplettes System bereitzustellen, dessen Komponenten perfekt zusammenpassen und dessen Konfiguration auf ein Minimum beschränkt ist.

Die simCNC-Software wurde auf der Grundlage modernster Lösungen erstellt, dank derer sie auf allen wichtigen Systemplattformen: Windows, Linux und macOS funktioniert. Die Benutzeroberfläche des Programms ist schnell und responsiv, so dass es immer einsatzbereit ist – wie es sich für ein Tool gehört, das man gerne verwendet.

Die simCNC-Software bietet eine beispiellose Dynamik und Bewegungspräzision unter proprietärer Software. Dies wurde durch die Verwendung des S-Kurven-Profils sowie ausgeklügelter Algorithmen zur Optimierung der Bewegungstrajektorie erreicht. Dies bedeutet, dass die Maschine gleichzeitig:

  • schnell,
  • dynamisch,
  • präzise,
  • und der Bearbeitungsprozess glatt und stabil sein kann.

Dies hat einen enormen Einfluss auf die Verkürzung der Bearbeitungszeit, die Verlängerung der Lebensdauer der Werkzeuge und der Mechanik der Maschine selbst. Das simCNC-Programm ist mit der Skriptsprache Python ausgestattet.

Die simCNC-Software wird von Nutzern weltweit für ihre hohe Präzision, die einfache Konfiguration, die Verwendung des S-Kurven-Profils und die ausgefeilten Algorithmen zur Optimierung der Bewegungstrajektorie geschätzt.

Zu den Vorteilen von simCNC können hinzugefügt werden:

  • Fortschrittliche Bewegungsalgorithmen, die eine hohe Präzision und gleichmäßige Bewegung gewährleisten, was sich in der Oberflächenqualität des Werkstücks niederschlägt.
  • S-Kurven-Geschwindigkeitsprofil, das eine mehrfache Beschleunigung ohne hörbares Klopfen im Antriebsstrang garantiert.
  • Höhere Präzision in den Ecken bei gleichzeitiger Reduzierung der Bearbeitungszeit. Erreicht wird dieser Effekt durch die Möglichkeit, den Präzisionswert für das Schneiden von Ecken in gcod mit dem Befehl G64 P zu konfigurieren (x ist der Präzisionswert). Dies ermöglicht eine erhebliche Reduzierung der Schruppzeit und eine Erhöhung der Präzision der Ecken beim Schlichten.
  • Die Skriptsprache Python ist die beliebteste und am weitesten entwickelte Skriptsprache der Welt. Deshalb gibt es im Internet viele Tutorials und kostenlose Bibliotheken, mit denen man die Möglichkeiten des Programms erweitern kann.
  • Der in simCNC integrierte Bildschirmeditor ermöglicht die Erstellung skalierbarer Bildschirme für praktisch jedes Bildschirmformat. Außerdem bietet es Unterstützung für Dateien und kurze CSS-Einfügungen, die fortgeschrittenen Programmierer neue Möglichkeiten eröffnen.
  • Klare und strukturierte Konfiguration. Alle Einstellungen wurden thematisch gruppiert, so dass der Anwender selbst auf die Optionen achtet, die er konfigurieren muss.
  • Bedienung von Hybridmaschinen. SimCNC wurde so entwickelt, dass es die Konstruktion einer Maschine ermöglicht, die die Funktionalität mehrerer Maschinen kombiniert. Beispielsweise ermöglicht simCNC die Erstellung einer Mehrkopfmaschine, die das Schneiden mit einem Tangentialmesser, das Rillen, das Laserbrennen von Markierungen und das Auftragen von Klebstoff ermöglicht. Andere Beispiele sind Mehrspindel-Fräsmaschinen mit mehreren Werkzeugmagazinen oder Plasmabohr- und -schneidmaschinen.
  • Möglichkeit, ein simCNC-Profil in eine Datei zu exportieren und aus einer Datei zu importieren. Dadurch ist es möglich, die simCNC-Software in wenigen Minuten auf einem neuen PC oder einer serienmäßigen Maschine wiederherzustellen. Das ist möglich, weil das simCNC-Profil alle Einstellungen, Python-Makros und den simCNC-Bildschirm enthält.
  • Unterstützung für verschiedene Betriebssysteme. simCNC kann erfolgreich unter Windows, Linux und macOS ausgeführt werden (siehe Reiter Download). Eine weitere interessante Option ist die Möglichkeit, simCNC auf einem Raspberry Pi Model B mit 4 GB RAM oder mehr laufen zu lassen. Die Lösung kann auf allen durchschnittlichen Maschinen angewendet werden, bis auf sehr schnelle Geräte, die mit hohen Auflösungen arbeiten, für die die Rechenleistung des Raspberry Pi möglicherweise nicht ausreicht.

Die Steuerungssoftware simCNC ist für CNC-Maschinen mit bis zu sechs Achsen konzipiert. Diese Einschränkung ist auf die maximale Anzahl von Achsen zurückzuführen, die von den CSMIO/IP-Steuerungen unterstützt werden. Die simCNC-Software kann erfolgreich auf CNC-Maschinen des unten angegebenen Typs und Arten angewandt werden:

  1. Allgemein bekannte Maschinen:
  • Universal-3-Achsen-Fräsmaschinen,
  • Fräsmaschinen mit 4, 5 und 6 Achsen,
  • Portalfräsmaschinen,
  • Bearbeitungszentren für Metalle, Verbundwerkstoffe und Kunststoffe,
  • THC-Plasmaschneider,
  • Brennschneidmaschinen,
  • Bohrer mit Koordinatensystem,
  • Ploter,
  • Router,
  • Drehmaschinen (in Kürze),
  • Router mit der Unterstützung für tangentiale Messer und Rillenoption,
  • Schneid- und Gravurlaser (Gravur mit Dithering oder Grautönen).

 

  1. Spezialmaschinen:
  • Plasmaschneider mit Rohrschneidfunktion,
  • Plasmaschneidmaschinen,
  • Plasmaschneidmaschinen mit Bohrfunktion,
  • Mehrspindel-Fräsmaschinen (z.B. 3 Hauptspindeln und mehrere Bohrer) mit Bedienung von Seitenaggregaten und Vorrichtungen wie Säge zum Schneiden von Möbelplatten,
  • Bohr- und Schneidemaschinen für die Leiterplattenproduktion,
  • Maschinen zum Aufbringen von Kleber oder Dichtungsmittel,
  • Fräsmaschinen mit Vakuumtischen und ausziehbaren Fußstiften,
  • Fräsmaschinen mit zwei oder mehr Tischen,
  • Kartesische Mehrachsen-Roboter,
  • Draht- und Rohrbiegemaschinen.

 

Wie aus der obigen Liste hervorgeht, ist die Anwendung der simCNC Steuerungssoftware sehr breit gefächert. Das ist möglich, weil die simCNC-Software so entwickelt wurde, dass sie vielseitig und flexibel ist.

Es ist auch hervorzuheben, dass die simCNC-Software dank ihrer Bewegungsalgorithmen eine Steigerung der Produktivität, Dynamik und Präzision für jede Maschine bietet. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Maschine handelt:
– die schwer oder leicht ist,
– die schnell oder langsam ist,
– alt oder neu ist,
– mit Servo- oder Schrittmotorantrieben ausgestattet ist.

Updates im Fall von simCNC können als weiterer Vorteil betrachtet werden, verdienen aber eine etwas ausführlichere Diskussion, da es einige wichtige Dinge zu beachten gibt.

 

  1. Update-Häufigkeit . Updates für die simCNC-Software sind im Durchschnitt alle zwei Monate geplant. Bei einer großen Anzahl von Korrekturen, Änderungen, die für die Stabilität der simCNC-Software entscheidend sind, oder bei der Implementierung zeitaufwändiger Funktionalitäten kann dieser Zeitraum verkürzt oder verlängert werden.
  2.  Kein Plugin. Im Gegensatz zur Mach3- und Mach4-Software verwendet die simCNC-Software kein Plugin, da sie direkt mit der CSMIO/IP-Steuerung kommuniziert. Das bedeutet einen großen Vorteil, denn es vereinfacht die Entwicklung von Software und Firmware und minimiert das Risiko von Fehlern sowie entbindet den Anwender auch von der Verpflichtung, ein kompatibles Plugin zu verwenden.
  3.  Immer die gleiche Software- und Firmware-Version. Um dem Benutzer Zeit und unnötigen Stress zu ersparen, speichert die simCNC-Software immer eine kompatible Firmware-Version für alle CSMIO/IP-Steuerungen. Falls zuvor eine inkompatible Version der Firmware auf der Steuerung installiert war, erkennt die simCNC-Software dies beim Start und fragt den Anwender, ob er auf die richtige Version wechseln möchte.
  4. Ein erfolgreiches Programmiererteam. Im Fall von simCNC werden sowohl die Software als auch die Firmware von demselben Programmiererteam entwickelt. Diese Lösung ist ein großer Vorteil, da sie die Zeit für Korrekturen und die Einführung neuer Funktionen verkürzt. Es ist auch nicht zu verachten, dass unsere Entwickler dank dieses Ansatzes viel mehr Freiheit und Handlungsspielraum haben. Dies führt zu einigen hervorragenden und einzigartigen Funktionalitäten. Leider ist der Fall bei der Mach4 Software ganz anders, denn hier müssen die Programmierer die Richtlinien der Gestalter dieser Software befolgen. Das führt dazu, dass sie trotz der Schwachstellen in der Mach4-Software nichts dagegen tun können und sich selbst anpassen müssen, d.h. ein kompatibles Plugin und eine kompatible Firmware für die CSMIO/IP-Steuerung entwickeln müssen.
  5. Beta- und Alpha-Versionen. Im normalen Ablauf der Freigabe von Updates müssen zwei Stufen durchlaufen werden, bevor eine neue Version der simCNC-Software offiziell verfügbar ist. Die erste Phase ist die Alpha-Phase, in der die simCNC-Software intern getestet und eventuell verbessert wird. Die nächste Stufe ist die Beta-Phase, in der die Software als Testversion mit der Bezeichnung Beta (inoffiziell) zur Verfügung gestellt wird. Die geplante Dauer einer jeden Phase beträgt mindestens einen Monat. Erst wenn beide bestanden sind, wird die simCNC-Software offiziell verfügbar gemacht.
  6. Notfallkorrekturen Wenn ein Fehler in der offiziellen Version der simCNC-Software auftaucht, ist das gesamte Programmiererteam dafür verantwortlich, unverzüglich eine Lösung zu finden. Wenn sich der Vorfall während der Arbeitswoche ereignet, sollte der Zeitaufwand für die Korrektur und die Bereitstellung weniger als zwanzig Stunden betragen. Wenn der Fehler unbedeutend ist und als kosmetische Korrektur gewertet werden kann, wird seine Beseitigung in der nächsten Version der simCNC-Software implementiert.
  7. Verbesserungsvorschläge von Kunden und Meldung von Verbesserungen. Wenn ein Anwender einen Vorschlag für eine neue Funktionalität macht und dieser von einer großen Anzahl von Anwendern als nützlich eingestuft wird, wird sie für die Implementierung akzeptiert. Das Verfahren ist ähnlich, wenn eine Änderung beantragt wird. Damit eine Anforderung angenommen werden kann, muss sie einen Verifizierungsprozess durchlaufen, d.h. es wird versucht, den Fehler auf einem Prüfstand oder einer Testmaschine zu reproduzieren. Wenn der Fehler reproduziert wird, wird er zur Behebung weitergeleitet. In beiden Fällen (Vorschläge und Änderungen) erhält der Anwender immer eine ungefähre Bearbeitungszeit und, wenn er an der Vorgehensweise interessiert ist, auch eine Antragsnummer. Anhand der Antragsnummer kann er sich später informieren, wie die Arbeiten voranschreiten oder ob es Änderungen im Arbeitsplan gibt.

Die Aktionen von Python sind ein einfaches Ereignissystem, das ausgewählte Makros ausführt. Das auslösende Ereignis kann Folgendes sein:

  • Änderung des Zustands eines digitalen Eingangs oder Ausgangs,
  • Änderungen des Wertes eines analogen Eingangs oder Ausgangs,
  • Timer,
  • Änderung des Maschinenparameterwerts
  • viele simCNC-interne Zustände.

In der Praxis ermöglichen Python-Aktionen die Unterstützung von Funktionen wie z. B:

  • Start-, Stopp- und Pausentasten, etc,
  • Steuerung des Vakuumtisches,
  • Steuerung der Luftabsaugung,
  • Lichtschranken,
  • Zentralschmierung,
  • Späneförderer.

Ihre Testlizenz für simCNC in ein paar einfachen Schritten

  1. Das Programm simCNC: DOWNLAD simCNC für Windows, Linux oder Mac herunterladen
  2. Das Programm simCNC öffnen, um die Steuerung CSMIO/IP im Netzwerk bzw. Ihre Seriennummer (SN) und MAC-Adresse zu sehen.
  3. Im Onlineshop, wo Sie gerade sind, bestellen Sie kostenlos eine Lizenz für simCNC, tragen Sie die Seriennummer und MAC-Adresse in die definierten Felder ein. Gehen Sie den kompletten Bestellprozess durch.
  4. Sie erhalten Ihre Lizenz an die angegebene E-Mail-Adresse.
  5. Probieren Sie und kaufen Sie eine lebenslange Lizenz für simCNC im Vorverkauf zum Premierepreis.

Detaillierte Informationen über die Bestellung der Lizenz für simCNC:

  1. Eine Lizenz für simCNC kann nur einer Steuerung CSMIO zugeordnet werden.
  2. Das Programm simCNC kann man im Bereich DOWNLOAD herunterladen. Zum Herunterladen und zur Installation der Programms ist die Internet-Verbindung erforderlich. Markieren Sie das Feld „Als Administrator starten (run as administrator)” in Ihrem Betriebssystem, falls es vorher nicht markiert war.
  3. Nach dem Starten des Programms simCNC sehen Sie die Liste Ihrer Steuerungen CSMIO/IP mit Seriennummern und MAC Adressen.
  4. Geben Sie die Daten der Steuerung CSMIO/IP (Seriennummer und MAC Adresse) in das genannte Feld ein und fügen Sie die Lizen in den Warenkorb ein, dann schließen Sie die Bestellung ab oder senden Sie die Daten per E-Mail an: office@cs-lab.eu. Beachten Sie, dass wir die Datei mit Lizenzschlüssel erst dann senden, wenn wir alle erforderlichen Daten erhalten.
  5. Wenn Sie gleichzeitig die Lizenz für simCNC und die Steuerung CSMIO/IP kaufen und weder ihre Nummer noch die MAC Adresse kennen, können Sie uns die Seriennummer der Steuerung CSMIO und ihre MAC-Adresse an uns: office@cs-lab.eu senden, sobald Sie Ihre Bestellung erhalten.
  6. Die gekaufte Lizenzdatei erhalten Sie per E-Mail. Das Programm simCNC kann ohne Lizenzdatei nicht weiter genutzt werden.
  7. Die Lizenzdatei für simCNC ist gemäß der in der Nachricht anliegenden Anleitung zu nutzen.
  8. Nach Ablauf von drei Monate verliert die Lizenz ihre Gültigkeit und derselben Steuerung CSMIO/IP kann innerhalb eines Jahres keine weitere kostenlose Lizenz für simCNC zugeordnet werden.

Schreiben sie uns an und erfahren Sie mehr: office@cs-lab.eu